Bausparen: Wann lohnt sich ein Bausparplan für junge Leute?

Viele junge Leute, auch Studenten, werden sich fragen, ob Bausparen noch zeitgemäß ist. In Zeiten niedriger Zinsen sind die Zinsen für Bausparverträge verschwindend gering. Es gibt alternative Geldanlagen wie Sparpläne, die deutlich höhere Gewinne bringen können.

Bausparen: Wann lohnt sich ein Bausparplan für junge Leute?

Bausparen kann sich für junge Menschen lohnen. Familien, die ein Eigenheim erwerben, können Baukindergeld erhalten.

Bausparen für junge Leute - schon jetzt an später denken

Studenten, junge Leute, die sich noch in der Ausbildung befinden, und Berufsanfänger haben noch nicht viel Geld. Einige sind jedoch schon auf der Suche nach einer Vorsorgemöglichkeit, bei der sich schon mit wenig Geld im Laufe der Zeit ein kleines Vermögen ansparen lässt. Alternative Geldanlagen wie Aktien, Investmentfonds oder Sparpläne können gute Gewinne versprechen, doch besteht auch ein Verlustrisiko. Bausparen ist für diejenigen geeignet, die auf Sicherheit setzen. Auch dann, wenn Sie später nicht bauen wollen, können Sie einen Bausparvertrag abschließen. Einige Bauspar-Anbieter zahlen einen Zinsbonus, wenn Bausparer auf das Bauspardarlehen verzichten.

Möchten Sie später bauen, kann der Bausparvertrag neben dem Eigenkapital und dem Kredit eine der drei Säulen für die Finanzierung darstellen. Sie vereinbaren eine Bausparsumme und zahlen über mehrere Jahre in den Bausparvertrag ein. Die Einzahlung ist von der vereinbarten Bausparsumme und von der Spardauer abhängig. Einen Bausparvertrag können Sie schon mit einer vergleichsweise niedrigen monatlichen Einzahlung besparen. Ist die Hälfte der Bausparsumme angespart, können Sie die andere Hälfte als zinsgünstiges Baudarlehen in Anspruch nehmen. Haben Sie, wenn Sie bauen wollen, bereits ein Kind, besteht Anspruch auf Baukindergeld. Es ist ein staatlicher Zuschuss, den Sie nicht zurückzahlen müssen.


Zum Bausparen von Schwäbisch Hall*

Wann sich ein Bausparvertrag für junge Leute lohnen kann

Bausparen kann sich für junge Leute in einigen Fällen lohnen. Oft haben Studenten schon genaue Vorstellungen von der Zukunft. Auch ein Eigenheim ist der Traum vieler junger Menschen. Ein Bausparvertrag lohnt sich für diejenigen, die

  • den Bau eines Eigenheims planen und ein zinsgünstiges Bauspardarlehen in Anspruch nehmen möchten
  • vom Arbeitgeber Vermögenswirksame Leistungen erhalten
  • einen Riester-Vertrag abschließen möchten
  • bereits ein Kind haben und sich für den Hausbau Baukindergeld in Anspruch nehmen möchten.

Selbst dann, wenn Sie nicht bauen möchten, kann sich ein Bausparvertrag lohnen. Das angesparte Geld muss nicht zweckgebunden zum Bauen oder Renovieren verwendet werden.

Sonderregelungen für junge Leute beim Bausparen

Seit 2009 gilt für neu abgeschlossene Bausparverträge, dass diejenigen, die eine staatliche Förderung für ihren Bausparvertrag erhalten haben, das Bausparguthaben und das Darlehen wohnwirtschaftlich einsetzen müssen. Andere Regelungen gelten für junge Leute, die jünger als 25 sind. Auch wenn vorher eine Wohnungsbauprämie gezahlt wurde, kann das Guthaben nach der Auszahlung beliebig verwendet werden. Sparer müssen mindestens 16 Jahre alt sein, um die Wohnungsbauprämie zu beantragen. Der Berufsstatus spielt dabei keine Rolle. Schüler, Auszubildende, Studenten und junge Erwachsene, die bereits im Berufsleben stehen, können die Wohnungsbauprämie in Anspruch nehmen.
Nicht nur der Staat schafft Anreize für junge Leute zum Bausparen. Auch einige Bausparkassen lassen sich einiges einfallen, um Bausparen für die junge Generation attraktiv zu machen. Einige Anbieter gewähren eine Jugendprämie, andere zahlen einen Zinsbonus, wenn das Bauspardarlehen nicht in Anspruch genommen wird, während einige auch die Abschlussgebühr erlassen. Diese Abschlussgebühr kann je nach Anbieter 1,0 bis 1,6 Prozent der Bausparsumme betragen. Es lohnt sich daher, genauer hinzuschauen und die Konditionen der verschiedenen Bauspar-Anbieter zu vergleichen.


Zum Bausparen von Schwäbisch Hall*

Staatliche Förderung für das Bausparen

Die Zinsen, die für Bausparverträge gewährt werden, orientieren sich an der marktüblichen Zinssituation. Seitdem die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins auf Null heruntergefahren hat, fallen die Zinsen für Bausparverträge kaum noch ins Gewicht. Diese niedrigen Zinsen können sich jedoch positiv auswirken, wenn Sie bauen und das Bauspardarlehen in Anspruch nehmen möchten. Das Bauspardarlehen können Sie zu niedrigen Zinsen erhalten. Unabhängig vom Bauspardarlehen können Sie Baukindergeld erhalten, wenn Sie mindestens ein Kind haben und bauen möchten.

Für den Bausparvertrag können Sie eine staatliche Förderung in Form der Wohnungsbauprämie erhalten. Der maximale förderfähige Betrag liegt pro Jahr bei 512 Euro. Auf die jährlich eingezahlten Beträge zahlt der Staat eine Prämie von 8,8 Prozent. Sparen Sie pro Monat knapp 43 Euro, erhalten Sie quasi als 13. Einzahlung die staatliche Wohnungsbauprämie in Höhe von 45 Euro. Das ist nicht viel, doch für Studenten und Auszubildende, die wenig Geld haben, zählt auch dieser Betrag für den Vermögensaufbau.

Vereinbaren Sie eine Bausparsumme von 9.000 oder 10.000 Euro und besparen Sie den Bausparvertrag acht Jahre lang mit 43 Euro im Monat, haben Sie zur Zeit der Zuteilungsreife ungefähr 4.700 Euro angespart.

Bausparen und Vermögenswirksame Leistungen

Junge Leute, die bereits im Berufsleben stehen, können von ihrem Arbeitgeber Vermögenswirksame Leistungen erhalten. Die Vermögenswirksamen Leistungen sind eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers und können bis 40 Euro im Monat gewährt werden. Von Ihrem Arbeitgeber können Sie pro Jahr maximal 480 Euro an Vermögenswirksamen Leistungen erhalten. Sie sollten Ihren Arbeitgeber danach fragen. Zahlt er weniger als 40 Euro im Monat, können Sie den Betrag mit eigenen Mitteln aufstocken. Für die Vermögenswirksamen Leistungen gibt es verschiedene Anlagemöglichkeiten. Der Bausparvertrag ist nur eine davon.

Bei den Vermögenswirksamen Leistungen können Sie gleich eine doppelte staatliche Förderung erhalten. Sie können die staatliche Wohnungsbauprämie bekommen. Liegt Ihr jährliches Einkommen unter 20.000 Euro, können Sie eine Arbeitnehmersparzulage bekommen, die pro Jahr maximal bei 43 Euro liegt.
Ein Vertrag über Vermögenswirksame Leistungen erstreckt sich über sieben Jahre. Er wird sechs Jahre bespart. Im siebten Jahr ruht er. Danach erfolgt die Auszahlung. Auch bei Vermögenswirksamen Leistungen können Sie Baukindergeld erhalten, wenn Sie ein Kind haben und bauen möchten.

Bausparen und Wohnriester

Ein Bausparvertrag kann sich für junge Leute auch als Wohnriester lohnen. Sie können eine Riester-Sparzulage auf Ihr förderfähiges Einkommen erhalten. Förderfähig sind 4 Prozent Ihres Jahresbruttoeinkommens, maximal jedoch 2.100 Euro. Die Riester-Sparzulage beträgt pro Jahr maximal 175 Euro. Zusätzlich können Sie für jedes Ihrer Kinder, das nach 2008 geboren ist, eine jährliche Förderung von 300 Euro erhalten. Für Kinder, die vor 2008 geboren wurden, kann eine jährliche Förderung von 185 Euro gewährt werden.
Noch ein weiteres Plus für den Bausparvertrag: Ihre Einzahlungen können Sie zusammen mit der staatlichen Förderung als Sonderausgaben steuerlich absetzen.


Zum Bausparen von Schwäbisch Hall*

Baukindergeld - was ist das?

Seit September 2018 wird Baukindergeld gewährt. Es handelt sich um eine staatliche Zuwendung, die nicht zurückgezahlt werden muss. Für Familien mit Kindern und für Alleinerziehende soll der Hausbau oder der Erwerb einer Eigentumswohung erleichtert werden. Das jährliche Einkommen darf bei einem Kind nicht höher als 90.000 Euro sein. Für jedes weitere Kind darf es 15.000 Euro höher sein. Das Baukindergeld können Sie direkt online über das KfW-Zuschussportal beantragen. Es wird 10 Jahre lang gezahlt und beträgt pro Kind 1.200 Euro pro Jahr. Insgesamt können Sie also ein Baukindergeld von 12.000 Euro pro Kind erhalten. Sie dürfen bei der Beantragung des Baukindergeldes über keine andere Wohnimmobilie verfügen. Das Baukindergeld können Sie beantragen, wenn Sie den Kaufvertrag für die Immobilie unterzeichnet oder die Baugenehmigung erhalten haben.

Möchten Sie sich den Traum vom eigenen Heim erfüllen, können Sie einen Bausparvertrag abschließen und beispielsweise bei Schwäbisch Hall bausparen oder bei der LBS bausparen. Eine staatliche Förderung erhalten Sie beim Riester Bausparen, das auch als Wohnriester bezeichnet wird. Sie sollten die Konditionen für das Bausparen vergleichen, um attraktive Zinsen zu erhalten.

Ist Bausparen heute noch sinnvoll?

Angesichts der niedrigen Zinsen, die heute für Baudarlehen gelten, werden Sie sich vielleicht fragen, ob es heute noch attraktiv ist, einen Bausparvertrag abzuschließen. Für ein Eigenheim brauchen Sie eine große Menge an Kapital. Sie benötigen Eigenkapital als Sicherheit für unvorhergesehene Ausgaben und für eine gute Bonität bei einer Bank. Weiterhin sollten Sie einen Teil an Eigenkapital für die Finanzierung verwenden. Auf Fremdkapital können Sie nicht verzichten. Sie benötigen einen Baukredit, den Sie bei einer Bank beantragen können. Ein Bausparvertrag kann eine zusätzliche Säule der Finanzierung sein, wenn Sie langfristig planen, ein Haus zu bauen oder zu kaufen. Beim Vertragsabschluss müssen Sie eine Abschlussgebühr zahlen, die je nach Bausparkasse 1,0 bis 1,6 Prozent der Bausparsumme beträgt.

Die Summe wird beim Abschluss des Vertrages vereinbart. Sie besparen den Bausparvertrag mit monatlichen Raten und erhalten eine Guthabenverzinsung. Diese Guthabenverzinsung ist in Zeiten der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) nur gering. Mit dem Bausparen Rechner können Sie ermitteln, wie hoch Ihre Bausparsumme sein soll und welchen monatlichen Betrag Sie einzahlen müssen. Die Bausparsumme sollten Sie so wählen, dass der Vertrag auf der Basis der monatlichen Einzahlungen nach sieben bis zehn Jahren zuteilungsreif ist. Der Bausparvertrag wird zuteilungsreif, wenn die Hälfte der Bausparsumme angespart ist. Die andere Hälfte der Bausparsumme kann mit einem Bauspardarlehen finanziert werden, das Ihnen die Bausparkasse zu einem festen Zins gewährt. Da die Guthabenverzinsung nur niedrig ist, lohnt sich der Bausparvertrag nur, wenn Sie das Darlehen in Anspruch nehmen. Da sich die Konditionen der Bausparkassen unterscheiden, sollten Sie unbedingt vor dem Vertragsabschluss die Konditionen vergleichen.

Möglichkeiten bei der Zuteilung

Wird Ihr Bausparvertrag zuteilungsreif, können Sie ein Bauspardarlehen aufnehmen. Mit dem Bauspardarlehen können Sie beim Bau oder Kauf eines Hauses das zusätzlich benötigte Bau- oder Immobiliendarlehen von der Bank in einer geringeren Höhe aufnehmen. Sie müssen den angesparten Betrag und das Darlehen jedoch nicht für den Bau oder Kauf eines Hauses verwenden. Die Bausparsumme können Sie auch für die Modernisierung oder den Umbau eines Eigenheims verwenden. Das Bauspardarlehen müssen Sie nicht in Anspruch nehmen, wenn Sie es nicht benötigen. Sie können auch die Auszahlung beantragen. Der Vertrag endet dann. Nach der Zuteilung können Sie auch weitersparen. Der Darlehensanspruch verringert sich, doch das Guthaben wird weiterhin verzinst. Die Bausparkasse hat jedoch zehn Jahre nach der Zuteilung ein Kündigungsrecht.

Verschiedene Varianten beim Bausparvertrag

Bei der Bausparsofortfinanzierung können Sie den Bausparvertrag mit einem weiteren Darlehen kombinieren. Diese Variante wird als Kombidarlehen bezeichnet. Das Kombidarlehen ist eine Alternative zu einer Finanzierung über eine Bank. Es wird genutzt, wenn Sie sofort finanzieren möchten.
Einige Bausparkassen bieten einen Bausparvertrag als reines Sparprodukt an. Verzichten Sie auf eine Auszahlung des Darlehens, wird häufig ein Zinsbonus gewährt.

Staatliche Förderung nutzen mit Wohn-Riester

Das Sparkasse Bausparen, Wüstenrot Bausparen, aber auch das Bausparen bei anderen Anbietern ist mit einer staatlichen Förderung als Riester Bausparen oder Wohn-Riester möglich. Sie müssen, um die staatliche Förderung zu erhalten, 4 Prozent Ihres Jahresbruttoeinkommens in den Vertrag einzahlen. Der jährliche maximal förderfähige Betrag liegt bei 2.100 Euro. Die Förderung sieht folgendermaßen aus:

  • jährliche Grundzulage von 175 Euro je förderberechtigte Person
  • jährliche Kinderzulage pro Kind, das vor 2008 geboren ist, von 180 Euro
  • jährliche Kinderzulage pro Kind, das ab 2008 geboren ist, von 300 Euro.

Ihre jährlichen Einzahlungen zuzüglich der staatlichen Förderung können Sie als Sonderausgaben von der Steuer absetzen.
Das Guthaben können Sie für den Bau oder Kauf von selbstgenutztem Wohneigentum, zur Tilgung eines Bau- oder Immobiliendarlehens, aber auch für den Erwerb von Anteilen einer Wohnungsgenossenschaft oder eines Dauerwohnrechts in einer Seniorenwohnanlage verwenden.

Leistungen vom Arbeitgeber und staatliche Förderung kombinieren:

Bausparvertrag mit vermögenswirksamen Leistungen

Vermögenswirksame Leistungen werden freiwillig vom Arbeitgeber gezahlt und können monatlich bis 40 Euro gewährt werden. Sie sollten Ihren Arbeitgeber danach fragen. Für die vermögenswirksamen Leistungen gibt es verschiedene Anlagemöglichkeiten. Das kann auch ein Bausparvertrag sein. Ein Vertrag über vermögenswirksame Leistungen erstreckt sich über sieben Jahre. Er wird sechs Jahre lang bespart und ruht im siebten Jahr. Zahlt der Arbeitgeber weniger als 40 Euro, können Sie die monatliche Zahlung aufstocken. Unterschreitet Ihr jährliches Einkommen die Grenze von 20.000 Euro bei Alleinstehenden und von 40.000 Euro von Ehepaaren, erhalten Sie eine Arbeitnehmersparzulage. Leisten Sie zusätzlich selbst Einzahlungen auf Ihren Bausparvertrag, erhalten Sie eine Wohnungsbauprämie. Da bei LBS Bausparen, Schwäbisch Hall Bausparen, Wüstenrot Bausparen und Sparkasse Bausparen unterschiedliche Konditionen gelten, sollten Sie das Bausparen vergleichen, bevor Sie einen Bausparvertrag für vermögenswirksame Leistungen abschließen. Auch bei den vermögenswirksamen Leistungen können Sie ein Bauspardarlehen aufnehmen.

Schwäbisch Hall - die Bausparkasse der Genossenschaftsbanken

Sind Sie Kunde einer Volks- und Raiffeisenbank und entscheiden Sie sich für Bausparen, werden Sie einen Bausparvertrag von Schwäbisch Hall bekommen. Es handelt sich um die Bausparkasse der Genossenschaftsbanken. Neben Volks- und Raiffeisenbanken gehören auch Spar- und Darlehenskassen, die Deutsche Apotheker- und Ärztebank sowie die PSD Bank zu den Genossenschaftsbanken. Die genossenschaftliche Zentralbank DZ Bank ist zu über 95 Prozent Eigentümer der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Der Rest wird von ungefähr 600 kleineren Genossenschaftsbanken gehalten.


Zum Bausparen von Schwäbisch Hall*

Einen Bausparvertrag bei Schwäbisch Hall können Sie überall in Deutschland abschließen. Die Genossenschaftsbanken sind in Deutschland flächendeckend vorhanden. Es gibt beispielsweise mehr als 13.000 Geschäftsstellen der Volks- und Raiffeisenbanken. Dort ist Schwäbisch Hall der einzige Anbieter für Bausparen. Kunden der Volks- und Raiffeisenbanken, die sich für Bausparen entscheiden, haben keine Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Bausparkassen. Das ist vor allem für die Bausparkasse von Vorteil.

Die Bauspartarife von Schwäbisch Hall

Möchten Sie einen Bausparvertrag abschließen, kommt es auf den richtigen Tarif an. Der Tarif sollte dem Sparziel entsprechen. Das Sparziel hängt davon ab, ob Sie schnell eine Immobilie kaufen möchten und daher innerhalb kurzer Zeit eine möglichst hohe Summe ansparen sollten, ob Sie nur geringe Beträge einzahlen und eine staatliche Förderung in Anspruch nehmen möchten, ob es Ihnen auf Flexibilität ankommt, da Sie noch nicht wissen, ob Sie das Bauspardarlehen in Anspruch nehmen, oder ob Sie nach einem Bausparvertrag mit günstigen Zinsen suchen.

Für das Bausparen bei Schwäbisch Hall stehen verschiedene Tarife zur Auswahl:

Fuchsimmo 1
Dieser Tarif eignet sich zum gezielten Bausparen, wenn Sie in ein paar Jahren Ihren Wohnwunsch finanzieren möchten. Eine Riester-Förderung ist für diesen Tarif möglich. Der garantierte Guthabenszins liegt bei 0,1 Prozent. Nehmen Sie das Bauspardarlehen in Anspruch, liegt der effektive Jahreszins abhängig von der Tilgungsdauer bei 1,72 bis 2,53 Prozent.

Fuchsimmo 2
Der Tarif Fuchsimmo 2 ist geeignet, wenn es Ihnen auf eine kurze Sparzeit ankommt. Auch für diesen Tarif kann eine Riester-Förderung gewährt werden. Der garantierte Guthabenszins beträgt 0,1 Prozent. Der effektive Jahreszins liegt bei 2,5 Prozent. Der Tarif kann auch als Sofortfinanzierung ohne Vorsparen genutzt werden.

FuchsStart
FuchsStart ist ein Bauspartarif, der sich für junge Leute eignet und eine hohe Flexibilität bietet. Eine Riester-Förderung ist möglich. Der garantierte Guthabenszins beträgt 0,1 Prozent. Zusätzlich kann ein Zinsplus von 0,15 Prozent gewährt werden, wenn das Bauspardarlehen nicht in Anspruch genommen wird. Der effektive Jahreszins liegt bei 2,96 Prozent. Der Tarif kann von jungen Leuten gewählt werden, die noch nicht sicher sind, ob sie das Bauspardarlehen in Anspruch nehmen. Er eignet sich auch zum späteren Vermögensaufbau.

Der Junge-Leute-Bonus auf Bauspartarife

Schwäbisch Hall bietet auf die Bausparverträge einen Junge-Leute-Bonus an. Er liegt aktuell bei 100 Euro und wird einmalig gewährt, wenn Sie einen Bausparvertrag abschließen. Um diesen Bonus zu bekommen, müssen Sie jünger als 25 Jahre sein. Der Bonus wird gezahlt, wenn der Bausparvertrag zuteilungsreif ist. Bereits bei Vertragsabschluss wird dieser Bonus mitgeteilt.

Die Sofortfinanzierung von Schwäbisch Hall

Möchten Sie nicht erst bausparen und in einen Bausparvertrag einzahlen, sondern gleich Ihre Immobilie kaufen oder mit dem Bauen beginnen, können Sie die Sofortfinanzierung von Schwäbisch Hall nutzen. Bei Schwäbisch Hall stehen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Konstante Darlehen mit konstanten monatlichen Raten und Zinssicherheit über die gesamte Laufzeit
  • Flexible Darlehen mit niedriger monatlicher Anfangsrate und Ratenerhöhung auf Wunsch
  • FuchsBau-Darlehen mit flexibler Ratengestaltung.

Das konstante Darlehen kann mit konstanten Raten bis über 30 Jahren gewährt werden. Für dieses Darlehen ist eine Riester-Förderung möglich. Für die Modernisierung ohne Grundschuldeintrag kann es mit einer Darlehenssumme bis zu 30.000 Euro in Anspruch genommen werden.


Zum Bausparen von Schwäbisch Hall*

Bei einem flexiblen Darlehen sind jederzeit kostenlose Sondertilgungen möglich. Gute Konditionen werden bei Grundbuchabsicherung gewährt. Für dieses Darlehen ist keine Riester-Förderung möglich.

Auch das FuchsBau-Darlehen ist flexibel gestaltbar. Es eignet sich für einen Finanzierungsbedarf bis 60 Prozent des Beleihungswertes. Dieses Darlehen kann mit sechs verschiedenen Sollzinsbindungen von 5 Jahren bis zu 30 Jahren gewählt werden. Während der Sollzinsbindung können Sie die Rate bis zu fünfmal kostenlos anpassen.

Alle Varianten der Darlehen von Schwäbisch Hall eignen sich für die Anschlussfinanzierung, wenn für ein bereits vorhandenes Darlehen die Periode der Sollzinsbindung ausläuft. Bis zu fünf Jahren im Voraus können Sie sich die Zinsen sichern.

Bausparen für Kinder bei Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall bietet einen Bausparvertrag für Kinder an, der bereits ab dem ersten Lebenstag eines Kindes abgeschlossen werden kann. Mit Zustimmung der Eltern des Kindes kann der Bausparvertrag auch für Enkelkinder abgeschlossen werden. Wird bis zur Zuteilung des Bausparvertrages gespart, kann ein Zinsplus von 0,15 Prozent gewährt werden. Weiterhin wird für unter 22-Jährige einmalig der Junge-Leute-Bonus von 100 Euro gewährt. Wird der Tarif FuchsStart gewählt, entfällt beim Abschluss des Bausparvertrages das Jahresentgelt für unter 22-jährige Vertragsinhaber. Für diesen Tarif besteht die Option auf ein günstiges Darlehen. Der Verwendungszweck des Bausparbetrages ist frei wählbar. Der Bausparvertrag kann zur Finanzierung der ersten eigenen Wohnung, aber auch als finanzielles Polster für die Ausbildung oder für das Studium verwendet werden.

Der Tarif FuchsStart eignet sich auch für junge Leute für den Vermögensaufbau, für die erste eigene Wohnung oder zum Bauen, wenn ein Darlehen in Anspruch genommen wird. Das Darlehen ist bis zum 25. Lebensjahr nicht zweckgebunden.

Staatliche Förderung mit dem Bausparvertrag von Schwäbisch Hall nutzen

Egal, für welchen Tarif Sie sich beim Bausparen bei Schwäbisch Hall entscheiden, können Sie eine oder mehrere staatliche Förderungen in Anspruch nehmen, wenn Sie die Bedingungen erfüllen:

  • Wohnungsbauprämie, die bis zu 45 Euro im Jahr betragen kann. Sie wird ab 2021 angehoben und beträgt dann bis zu 70 Euro im Jahr.
  • Arbeitnehmer-Sparzulage bis zu 43 Euro im Jahr, wenn Sie vermögenswirksame Leistungen in Anspruch nehmen
  • Riester-Zulage, wenn Sie den Bausparvertrag für die Riester-Rente nutzen. Die jährliche Riester-Förderung liegt bei 175 Euro. Für jedes minderjährige Kind, das vor 2008 geboren wird, liegt die Förderung bei 180 Euro im Jahr, während für jedes Kind, das ab 2008 geboren ist, eine Förderung von 300 Euro im Jahr gewährt wird. Zusätzlich können Sie einen einmaligen Berufseinsteiger-Bonus von 200 Euro erhalten, wenn Sie jünger als 25 Jahre sind.

Schließen Sie einen Bausparvertrag für die Riester-Förderung ab, können Sie Steuervorteile ausschöpfen. Die Einzahlungen und die Förderung können Sie steuerlich geltend machen.

Sicherheit bei Schwäbisch Hall

Beim Bausparen kommt es auf Sicherheit an. Schwäbisch Hall ist Teil eines genossenschaftlichen Einlagensicherungssystems. Um eine Insolvenz eines Instituts zu vermeiden, unterstützen sich die Mitglieder des Systems gegenseitig. Darüber hinaus besteht eine Institutssicherung. Die Einlagen der Kunden sind im Insolvenzfall sicher. Ein eigenes Rating für die Bausparkasse gibt es nicht. Allerdings besteht ein Verbundrating für die Volks- und Raiffeisenbanken. Die Ratingagenturen Standard & Poors sowie Fitch Rating haben jeweils ein Rating von AA- vorgenommen.

Fazit: Bausparen kann sich für junge Leute lohnen

Möchten Sie sich den Traum vom Eigenheim erfüllen, kann dies eine Säule der Finanzierung sein. Sie zahlen in den Vertrag ein und können ein zinsgünstiges Bauspardarlehen in Anspruch nehmen. Einen Bausparvertrag können Sie auch für Wohnriester oder für vermögenswirksame Leistungen nutzen. Die Bausparkasse der Volksbanken und Raiffeisenbanken ist Schwäbisch Hall.

Für einen Bausparvertrag werden nur geringe Zinsen gezahlt. Einige Anbieter haben jedoch verschiedene Anreize geschaffen, um Bausparen für Studenten, junge Leute in der Ausbildung und Berufsanfänger attraktiver zu machen. Sie erlassen die Abschlussgebühr oder gewähren eine Jugendprämie. Studenten und andere junge Leute bis zu einem Alter von 25 Jahren müssen das angesparte Geld nicht für Wohnzwecke verwenden, auch dann nicht, wenn die Wohnungsbauprämie gewährt wurde. Junge Leute, die mindestens ein Kind haben und bauen möchten, können Baukindergeld erhalten.


Zum Bausparen von Schwäbisch Hall*

Schwäbisch Hall ist die Bausparkasse der Gemeinschaftsbanken. Für das Bausparen werden drei verschiedene Tarife angeboten. Für den Bausparvertrag können Sie eine staatliche Förderung als Wohnungsbauprämie, Riester-Förderung oder Arbeitnehmersparzulage in Anspruch nehmen. Junge Leute können einen einmaligen Bonus von 100 Euro erhalten. Schwäbisch Hall bietet auch verschiedene Möglichkeiten der Sofortfinanzierung an.

Unser Tipp: Bei Trade Republic* kannst Du alle 300 iShares-ETFs von 7:30 bis 23 Uhr für nur 1 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Schon ab 25€ monatlich.

Bitte abonniere unseren kostenlosen ETF-Newsletter, um keine Posts zu verpassen. Kein Spam - versprochen!


Share Tweet Send
Lade...

Trade Republic Sparplan



Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. ETFs24 haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.


* Bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.


Du hast dich erfolgreich angemeldet bei ETFs24
Großartig! Als Nächstes füllen Sie die Kasse für den vollständigen Zugang zu ETFs24
Willkommen! Du hast dich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.