Vorteile von passiven Indexfonds

Vorteile von passiven Indexfonds

Wenn Sie ETFs kaufen, wird Ihr Portfolio Ihnen danken

Wenn Sie am Markt spielen, Ihr Risiko absichern oder sogar in ausländische Sektoren investieren möchten, dann sollten Sie einen ETF kaufen. Börsengehandelte Fonds werden von Tag zu Tag beliebter und die Auswahl war noch nie höher - aus gutem Grund. Wenn Sie also noch nicht lange mit einer der verfügbaren ETFs gegangen sind, dann sind hier einige gute Gründe, warum Sie es sollten.

Investitionen in den Markt

Viele Investoren (Anfänger und Fortgeschrittene) spielen gerne den Markt. Egal, ob Sie die NASDAQ oder das DOW lange bekommen möchten, es gibt einen ETF, der Ihnen dabei hilft. Market-ETFs wie SPDRs, und Diamond ETFs sind Möglichkeiten, in Aktienmärkten zu investieren, ohne einzelne Aktien, Indizes oder sogar hochkostengünstige Investmentfonds kaufen zu müssen.

Investieren in ausländischen Märkten

Genau wie bei Investitionen in einen heimischen Markt können Sie auch ETFs kaufen, um in ausländischen Märkten zu investieren. Mit ausländischen ETFs können Sie es jedoch noch einen Schritt weiter machen. Es gibt Emerging Market ETFs, Fremdwährungs-ETFs und ETFs für bestimmte Länder wie China. Mit den verschiedenen Arten von ausländischen ETFs war es noch nie einfacher, in fremde Regionen zu investieren.

Investieren in Branchen und Branchen

Vielleicht wollen Sie den Markt nicht so sehr spielen, wie Sie einen bestimmten Sektor mögen. Glaubst du, die Goldminenindustrie ist auf einen Boom angegangen? Kaufen Sie einen Gold-ETF. Es ist so einfach, einen Sektor zu erforschen und den entsprechenden Industrie-ETF zu finden. Weniger messierer als den Versuch, den Markt auf Industriebeschäften in die Ecke zu bringen.

Investieren in Rohstoffe

Wir lieben es, in Rohstoffe zu investieren, aber wir mögen es nicht, Rohstoffe zu besitzen. Wer will Vieh im Wohnzimmer weiden oder Ölplattys auf dem vorderen Rasen? Mit Rohstoff-ETFs können Sie den Preis von Öl und Vieh emulieren, ohne Ihre Hände schmutzig zu machen. Möchten Sie in Kohle investieren? Kaufen Sie einen Kohle-ETF. Wollen Sie lange Windenergie erhalten, kaufen Sie einen Wind-ETF. So einfach.

Short-ETFs kaufen

Ja, das hast du richtig gelesen. Sie können einen ETF kaufen und tatsächlich eine Short-Position einnehmen. Sie werden als inverse ETFs bezeichnet und ermöglichen es Ihnen, einen Index oder einen Basiswert umgekehrt zu verfolgen, ohne sich um Margenbeschränkungen oder Leerverkäufe kümmern zu müssen. Lassen Sie sich kurz, indem Sie lange einen inversen ETF erhalten.

Absicherungsrisiko mit ETFs

Wenn Sie Optionen, insbesondere Index- oder ETF-Optionen, handeln möchten, ist der Kauf eines ETF eine gute Möglichkeit, Puts oder sogar eine Short Call-Position abzusichern. Und in einigen Fällen können Sie eine Short-Index- oder Rohstoffposition mit einer langen ETF-Position absichern. So können ETFs ein großartiges Werkzeug sein, um Risiken in Ihrer Handelsstrategie zu minimieren.

Dividenden

Viele Investoren lieben Dividenden. Und Dividenden-ETFs sind ein Weg, um mehr von einer guten Sache zu bekommen. Es gibt börsengehandelte Fonds, die speziell für Dividendenaktien geschaffen wurden, die einen Umsatzstrom in Ihrem Portfolio schaffen. Seien Sie sich bewusst, dass Steuern auf ETF-Dividenden ein wenig anders behandelt werden.

Und Dividenden-ETFs sind nicht die einzige Möglichkeit, einen Ertragsstrom zu schaffen, sondern auch Anleihen-ETFs. Wie bei jeder Anleihe konzentriert sich ein Anleihe-ETF auf Vermögenswerte, die Zinszahlungen innerhalb Ihres Portfolios generieren, sodass ETFs zwei Möglichkeiten bieten können, einen Ertragsstrom zu schaffen.

Diversifizieren Sie Ihre Anlagestrategie

Wir haben bereits viele ETF-Anlagestrategien skizziert, aber es gibt noch viel mehr. ETFs sind tolle Spiele für die Gewinnsaison. Es gibt Leveraged ETFs für Investoren mit höherer Risikotoleranz. Trader können Volatilität mit ETF-Optionsgrenzen spielen. Die Strategien sind grenzenlos.

Vorteile durch ETFs

Und mehr als die Diversifizierung Ihres Handelsarsenals, bieten ETFs viele Vorteile gegenüber anderen Investitionen. Der Kampf zwischen ETFs und Investmentfonds war sehr heftig, aber auch ETFs haben einen gewissen Vorsprung gegenüber Indizes und Aktien. Keine Investition ist das Ende alles, also haben ETFs auch ihre Nachteile. Aber ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass Sie in bestimmten Situationen ETFs gegenüber anderen Investitionen kaufen sollten.

Sparen Sie bei Kosten und Gebühren

Können ETFs Geld sparen? Wenn es um Handelsgebühren geht, ja. Wenn Sie einen Indexkorb kaufen oder verkaufen, zahlen Sie Provisionen für jeden Handel innerhalb des Warenkorbs. Dasselbe mit Fonds auf Gegenseitigkeit. Wenn Sie einen ETF kaufen oder verkaufen, handelt es sich um einen Handel, eine Transaktion, eine Provision. Und während einige ETFs Verwaltungsgebühren haben, sind sie in der Regel niedriger als Investmentfonds, so dass auch dort mehr Einsparungen erzielt werden.

Wenn Sie also keine ETFs in Ihr Portfolio aufgenommen haben, ist es höchste Zeit, dass Sie es sollten. Der Einstieg mit ETFs war noch nie so einfach. Wie bei jeder Investition sollten Sie jedoch gründlich recherchieren und sicherstellen, dass Sie wissen, was in einem ETF enthalten ist, bevor Sie es kaufen.

Warum haben Sie Ihren ersten ETF gekauft? Was hat dich dazu gebracht, den Abzug auf der ersten ETF zu drücken? Wollten Sie es nicht testen, mochten Sie bestimmte Branche, Markt oder Ware? Haben Sie es verwendet, um Optionen oder einen Index abzusichern. Sagen Sie der Investmentwelt, warum Sie in ETFs umgewandelt haben, welchen Fonds Sie gekauft haben und wie es funktioniert hat.

Unser Tipp: Bei Trade Republic* kannst Du alle 300 iShares-ETFs von 7:30 bis 23 Uhr für nur 1 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Schon ab 25€ monatlich.

Bitte abonniere unseren kostenlosen ETF-Newsletter, um keine Posts zu verpassen. Kein Spam - versprochen!


Share Tweet Send
Lade...

Trade Republic



Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. ETFs24 haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.


* Bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.


Du hast dich erfolgreich angemeldet bei ETFs24
Großartig! Als Nächstes füllen Sie die Kasse für den vollständigen Zugang zu ETFs24
Willkommen! Du hast dich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.