Sparplan: Monatlich oder vierteljährlich investieren?

Sparplan: Monatlich oder vierteljährlich investieren?

Monatlich oder vierteljährlich investieren - ETF-Sparpläne bieten Anlegern Flexibilität

ETF-Sparpläne erfreuen sich wachsender Beliebtheit, weil sie die Geldanlage vereinfachen und attraktive Renditen versprechen. Mit etwas Geschick können Sie Ihre Gewinne zusätzlich steigern. Es ist beispielsweise nicht gleichgültig, ob Sie Ihre Sparraten monatlich oder quartalsweise abbuchen lassen oder ob Sie das Geld am Monatsanfang oder in der Mitte des Monats investieren.

Monatlich oder quartalsweise sparen? Mit einem Sparplan erreichen Sie Ihre Ziele
Für den Ruhestand vorsorgen oder ein Vermögen aufbauen, das können auch die schaffen, die sich zu den Normalverdienern zählen und meinen, dass sie finanziell gerade über die Runden kämen. Das setzt voraus, dass Sie diszipliniert monatlich oder quartalsweise einen Teil Ihres Einkommens sparen und am Monatsanfang oder Mitte des Monats so anlegen, dass Ihr Geld eine Rendite erwirtschaftet. Ein Sparplan hilft, den alltäglichen Konsumversuchungen zu widerstehen und das Geld nicht für Dinge auszugeben, die entbehrlich sind. Sparpläne bieten alle Banken und viele Finanzdienstleister an. Der vereinbarte Betrag wird monatlich oder vierteljährlich von Ihrem Girokonto abgebucht und am Monatsanfang oder in der Mitte des Monats zu den vereinbarten Konditionen angelegt. Im Falle eines finanziellen Engpasses, können Sie pausieren. Sie bleiben also flexibel.

ETF-Sparplan als Alternative zu Sparbuch & Co.

Das anhaltend niedrige Zinsniveau zwingt viele Sparer zum Umdenken. Wer sein Erspartes monatlich oder vierteljährlich auf dem Sparbuch oder einem Tagesgeldkonto anlegt, verliert systematisch Geld. Die Inflationsrate liegt bei etwa 2 Prozent, sodass die Kaufkraft des Geldes schwindet. Wollen Sie unter diesen Voraussetzungen für Ihr Alter vorsorgen, kommen Sie am Aktienmarkt nicht vorbei. Nur hier können Sie die Renditen erwarten, die für einen erfolgreichen Vermögensaufbau erforderlich sind. Das ist selbst mit vergleichsweise kleinen Beträgen möglich, wenn Sie sich für einen ETF-Sparplan entscheiden und in diesen monatlich oder vierteljährlich einzahlen. Für die Sparbeträge, die Sie monatlich oder quartalsweiseabbuchen lassen, werden jeweils am Monatsanfang oder in der Mitte des Monats ETF-Anteile gekauft. ETF sind börsengehandelte Fonds, die in der Regel einen bestimmten Börsenindex nachbilden.

Monatlich oder quartalsweise sparen - Anleger haben die Wahl

Ob es günstiger ist, monatlich oder quartalsweise zu sparen, hängt nicht nur von Ihrer individuellen Finanzplanung ab. ETF gelten allgemein als kostengünstig. Trotzdem sollten Sie eventuell anfallende Kosten oder Veränderungen des Preismodells Ihres ETF-Anbieters stets im Auge behalten, denn diese Kosten mindern die Rendite Ihrer Anlage! Wird monatlich oder quartalsweise bei jedem Kauf eine fixe Gebühr fällig, ist es besser die Sparraten zu bündeln und statt monatlich oder vierteljährlich aller sechs Monate oder einmal pro Jahr anlegen zu lassen.

Am Monatsanfang oder Mitte des Monats kaufen?
Wer den Aktienmarkt aufmerksam beobachtet, stellt fest, dass die Kurse zu Beginn des Monats tendenziell steigen. Das hat mit dem Anlageverhalten professioneller und privater Anleger zu tun, die zum Monatswechsel ihr Depot umschichten oder einen Sparbetrag anlegen. Darum hat die Frage: "Am Monatsanfang oder Mitte des Monats anlegen?" durchaus ihre Berechtigung.  

Oft unterschätzt - der Zinseszinseffekt
Vielleicht fragen Sie sich, ob es sich wirklich lohnt über die Frage monatlich oder vierteljährlich zu sparen oder das Geld am Monatsanfang oder in der Mitte anzulegen nachzudenken. Obwohl der Unterschied auf den ersten Blick gering ist, kann er viel bewirken. Das hängt mit dem Zinseszinseffekt zusammen. Falls Sie nicht abschätzen können, wie sich die Höhe des Zinssatzes auf das Wachstum Ihres Sparguthabens auswirkt, sollten Sie sich die '72er Regel' merken. Sie dividieren die Zahl 72 durch den Zinssatz und berechnen die Zahl der Jahre, in denen sich Ihr Vermögen verdoppelt.

Beispiel: Haben Sie ein Festgeldkonto mit 1 Prozent Verzinsung, brauchen Sie für eine Verdoppelung 72 Jahre. Erzielen Sie eine jährliche Verzinsung von 7,2 Prozent - die bei einem ETF-Sparplan, in den Sie monatlich oder quartalsweise einzahlen, durchaus realistisch ist - verdoppelt sich Ihr Guthaben innerhalb eines Jahrzehnts.

Konditionen des ETF-Sparplans regelmäßig kontrollieren

Ein ETF-Sparplan macht die Geldanlage komfortabel. Ist er eingerichtet, kann sich der Sparer entspannt zurücklehnen und braucht sich um nichts mehr zu kümmern. Diese Bequemlichkeit birgt gleichzeitig eine Gefahr, weil viele Finanzdienstleister ihre Konditionen im Laufe der Zeit verändern. Darum sollten Sie nicht nur regelmäßig sparen, sondern auch Ihre Sparpläne von Zeit zu Zeit kritisch überprüfen. Eine Überprüfung oder der Wechsel zu einem andren Anbieter sind die besten Gelegenheiten, Ihre Abbuchung monatlich oder vierteljährlich neu festzulegen und den Anlagezeitpunkt auf den Monatsanfang oder die Mitte des Monats zu verlegen.

Weiterlesen:

Unser Tipp: Bei Trade Republic* kannst Du alle 300 iShares-ETFs von 7:30 bis 23 Uhr für nur 1 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Schon ab 25€ monatlich.

Bitte abonniere unseren kostenlosen ETF-Newsletter, um keine Posts zu verpassen. Kein Spam - versprochen!


Share Tweet Send
Lade...

Trade Republic



Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. ETFs24 haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.


* Bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.


Du hast dich erfolgreich angemeldet bei ETFs24
Großartig! Als Nächstes füllen Sie die Kasse für den vollständigen Zugang zu ETFs24
Willkommen! Du hast dich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.