etf

RETAIL INDUSTRY EXCHANGE TRADED FUNDS

RETAIL INDUSTRY EXCHANGE TRADED FUNDS

Die Leute  kaufen gerne ein, das ist nicht zu leugnen. Ob es sich um ein Kleid, einen Fernseher oder sogar ein Waschbecken handelt, es kann online gekauft werden.

In diesem Sinne sollten Sie den Einzelhandel als potenzielle Investitionsmöglichkeit betrachten. Und welchen besseren Weg, um Zugang zum Einzelhandel zu erhalten als ein Retail Exchange Traded Fund (ETF). Ob Sie bullish oder bearish in der Branche sind, Sie können immer noch einen ETF nutzen, um Ihre Anlagestrategie umzusetzen. Sie können einen Einzelhandelsfonds kaufen oder verkaufen und sich sofort in die Branche einbringen, ohne den Markt auf einzelne Einzelhandelsaktien oder Preise in einem Indexkorb verfolgen zu müssen.

Und Sie erhalten auch die zusätzlichen Vorteile von ETFs. Sie können Ihnen dabei helfen, Geld bei Provisionen und Gebühren zu sparen und dem Inhaber viele steuerliche Vorteile zu verschaffen.

Wenn Sie also den Einzelhandel erkunden möchten, sollten Sie diese Retail-ETFs in Betracht ziehen. Achten Sie jedoch darauf, jeden Fonds gründlich zu erforschen, bevor Sie irgendwelche Trades tätigen. Um Ihnen bei Ihrer Recherche zu helfen, finden Sie hier eine aktuelle Liste der börsengehandelten Fonds im Einzelhandel:

Liste der Retail-ETFs

PMR - PowerShares Dynamic Retail ETF

Dieser Retail-Fund verfolgt den Dynamic Retail IntellidExsm Index, der aus 30 Einzelhandelsaktien in den USA besteht. Der Fonds wurde im Oktober 2005 von PowerShares ins Leben gerufen und einige der Top-Beteiligungen umfassen beliebte Unternehmen wie CVS, Costco, Wal-Mart, The Gap und Limited Brands. Sie können mehr über den PMR-Scheinwerfer erfahren.

RETL - Direcxion Daily Retail Bull 3X Shares ETF

Dieser ETF verfolgt den Russell 1000 Retail Index, sucht aber eine dreifache Leveraged tägliche Rendite auf dem Benchmark. Einige der Top-Aktien im Fonds und Index sind Wal-Mart, Home Depot, Lowes, Target, Amazon und Macy "s. Mehr erfahren Sie auf dem RETL Spotlight

RETS - Direxion Daily Retail Bear 3X Shares ETF - This Fund IST JETZT GESCHLOSSEN

Wie sein Gegenstück RETL (oben erwähnt) verfolgt dieser börsengehandelte Fonds auch den Russell 1000 Retail Index, strebt aber eine umgekehrte Rendite zum Benchmark an. Es strebt jedoch auch eine 3-fache Hebelrendite an.

RTH - Market Vectors Retail ETF

Dieser Retail-ETF verfolgt den Market Vectors US Listed Retail 25 Index, der aus 25 führenden Einzelhandelsaktien wie Wal-Mart, Home Depot, Amazon, CVS und Lowes besteht. Sie können mehr über das RTH Spotlight erfahren.

RTL - iShares FTSE NAREIT Retail Capped Index - TISH FUND IST JETZT GESCHLOSSEN

Dieser börsengehandelte Fonds verfolgt den FTSE NAREIT Retail Capped Index. Im Gegensatz zu den anderen Retail-ETFs, die Aktien von Einzelhandelsunternehmen halten, hält dieser Fonds die Aktien von Unternehmen, die an Einkaufszentren und freistehenden Geschäften beteiligt sind. Zu den Top-Beteiligungen an diesem Fonds gehören Simon Property Group, General Growth Properties und Kimco Realty Corporation.

XRT - SPDR S & P Retail ETF

Dieser Einzelhandels-SPDR verfolgt den S & P Retail Select Industry Index, zu dem Unternehmen wie Netflix, Office Depot, Barnes und Noble und Game Stop gehören.

Achten Sie darauf, jeden Fonds zu untersuchen, der irgendwelche Trades macht. Und wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich an einen Finanzfachmann oder Ihren Makler. Keine ETFs (oder Investitionen) sind ohne Risiko. Achten Sie daher darauf, die Risiken oder Nachteile mit diesen Fonds zu verstehen.

Tipp: Bei der Consorsbank* gibt es mehr als 220 ETFs als komplett kostenlosen Sparplan. Darunter sind eine breite Palette ETFs von Anbietern wie iShares, Lyxor, db x-trackers, Amundi und BNP.

0 Kommentare 0 Kommentare
0 Kommentare 0 Kommentare

Consorsbank ETF Sparplan





Schicken Sie uns Ihr Feedback oder Ihre Frage zum Artikel. Bequem als Sprach- oder Textnachricht:



Hinweis: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. ETFs24 haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.


* Bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Ihnen entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Sie unterstützen damit unsere Arbeit.