Liste der Versicherungs-ETFs

Liste der Versicherungs-ETFs

Eines unserer beliebtesten Dinge über ETFs ist die Tatsache, dass Sie einen bestimmten Sektor anvisieren können, ohne den Markt in Branchenaktien zu wechseln oder gegen den Kampf kämpfen, Ihren Indexkorb zu einem bestimmten Preis zu füllen. Mit ETFs erhalten Sie sofortige Exposition zu einer Branche mit einer Transaktion.

Wenn Sie zum Beispiel den Versicherungssektor ansprechen möchten, gibt es ein paar ETF-Optionen für Ihr Portfolio. Und das bringt uns zum heutigen Thema - Versicherungs-ETFs. Ab heute stehen vier verschiedene Fonds zur Auswahl, wenn Sie eine Chance in der Versicherungsbranche suchen. Früher gab es fünf, aber PIC, der Power Shares Dynamic Insurance ETF, wird nicht mehr gehandelt. Power Shares hat jedoch zwei weitere Versicherungsfonds auf dem Markt.

Zusätzlich zu den beiden Power Shares Insurance Fonds gibt es zwei weitere Versicherungs-ETFs. Einer ist ein SPDR und der andere von iShares.

Und wenn mehr Mittel auf den Markt kommen oder wenn irgendwelche gelöscht werden, werde ich sicher sein, diese Liste zu aktualisieren. Schauen Sie also zurück. In der Zwischenzeit ist hier eine aktuelle…

Liste der Versicherungs-ETFs

IAK - iShares Dow Jones US Insurance ETF

Dieser Versicherungsfonds von iShares verfolgt einen Benchmark, der sich aus US-Aktien im Versicherungssektor zusammensetzt. Einige dieser Aktien sind AIG, MetLife, Prudential und Travelers. Die meisten Aktien konzentrieren sich auf den Immobilien- und Unfallsektor der Versicherungsbranche, umfassen aber auch Lebensversicherung und Vollkaskoversicherung. IAK wird seit Mai 2006 gehandelt und Sie können alle Details auf der iShares Website abrufen.

KIE - SPDR KBW Insurance ETF

Der nächste Fonds auf der Liste ist ein SPDR und korreliert mit dem S & P Insurance Select Industry Index. Zu den Beteiligungen an Fonds und Benchmark gehören Hanover Insurance Group, First American Financial Group, Chubb Corporation und Travelers. Der Fonds wird seit November 2005 gehandelt und Sie können alle Details auf dem KIE Fact Sheet erhalten.

KBWP - Power Shares KBW Schaden- und Unfallversicherungsportfolio

Die nächsten beiden Fonds auf unserer Liste der Versicherungs-ETFs stammen beide von Power Shares. Zunächst ist KBWP, der den KBW Property & Casualty Index verfolgt, der Unternehmensaktien wie Allstate, Travelers, Chubb Corporation und Progressive hält. Der ETF und der Benchmark halten zwei Dutzend Aktien in allen und wenn Sie die vollständige Liste sehen möchten, dann schauen Sie sich das KBWP Fact Sheet an.

KBWI - Power Shares Versicherungsportfolio -

Dieser Fonds ist jetzt geschlossen

Der zweite Power Shares Insurance ETF auf der Liste ist KBWI, der den KBW Insurance Index verfolgt. Wie ihr Gegenstück KBWP hält sie 24 Unternehmensaktien, aber die Top-Beteiligungen an diesem Fonds und Benchmark sind Marsh & McLennan, Ameriprise, Principal Financial Group und Aflac. Dieser Fonds wird seit November 2011 gehandelt und Sie können alle Details auf dem KBWI Fact Sheet abrufen.

Es gibt also die aktuelle Liste der Versicherungsfonds und wie oben gesagt, werde ich diese Liste aktualisieren, wenn mehr Fonds erstellt werden oder wenn irgendwelche oder irgendwelche geschlossen sind.

Und obwohl ich die Tatsache mag, dass diese Mittel Ihnen Zugang zum Versicherungssektor geben, bringen sie auch andere Vorteile mit sich. Einschließlich der Steuervorteile.

Aber auch ETFs sind nicht ohne Risiko. Achten Sie also darauf, jeden Fonds gründlich zu erforschen, bevor Sie irgendwelche Trades machen. Sehen Sie, wie sie auf verschiedene Marktbedingungen reagieren, verstehen, was im Fonds ist, usw. Und wenn Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie einen Finanzexperten wie einen Berater oder Ihren Broker konsultieren.

Aber wenn Sie Ihre Due Diligence durchgeführt und Ihre Entscheidung getroffen haben, dann viel Glück mit all Ihren Trades und speziell der Versicherungsbranche.

Haftungsausschluss: Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels habe ich keine offenen Positionen in einem der oben genannten Versicherungen börsengehandelten Fonds.

Unser Tipp: Bei Trade Republic* kannst Du alle 300 iShares-ETFs von 7:30 bis 23 Uhr für nur 1 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Schon ab 25€ monatlich.

Bitte abonniere unseren kostenlosen ETF-Newsletter, um keine Posts zu verpassen. Kein Spam - versprochen!


Share Tweet Send
Lade...

Trade Republic Sparplan



Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. ETFs24 haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.


* Bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.


Du hast dich erfolgreich angemeldet bei ETFs24
Großartig! Als Nächstes füllen Sie die Kasse für den vollständigen Zugang zu ETFs24
Willkommen! Du hast dich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.