Der ING Diba ETF-Sparplan im Test

Für einen langfristigen Vermögensaufbau können Sie in einen ETF-Sparplan von ING Diba investieren. Im Rahmen von Aktionen werden zahlreiche kostenlose ETFs angeboten. Die ETFs sind auf viele Indizes verfügbar.

Der ING Diba ETF-Sparplan im Test

Für einen langfristigen Vermögensaufbau können Sie in einen ETF-Sparplan von ING Diba investieren. Im Rahmen von Aktionen werden zahlreiche kostenlose ETFs angeboten. Die ETFs sind auf viele Indizes verfügbar. Solche Sparpläne stehen auch für Kinder zur Auswahl, wenn Sie in die Zukunft Ihres Nachwuchses investieren möchten. Im Test haben die Sparpläne gute Ergebnisse erzielt.

Wer ist ING Diba?

ING Diba ist Ihnen vielleicht aus der Fernsehwerbung mit Basketball-Legende Dirk Nowitzki bekannt. Das deutsche Unternehmen zählt mehr als 9 Millionen Kunden und ist die Bank mit der drittgrößten Kundenzahl in Deutschland. ING Diba ist die größte Direktbank in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1965 gegründet. Die Bank konzentriert sich auf wenige und transparente Finanzprodukte. Alternative Geldanlagen wie Fonds gehören dazu. Die Mitarbeiterzahl liegt bei knapp 4.800.

ETF-Sparpläne von ING Diba im Test

ING Diba hat verschiedene Auszeichnungen für Kredite und für Girokonten erhalten. Im Test der Online-Finanzmagazine justETF und extraETF haben die ETF-Sparpläne gute Ergebnisse erzielt.
In der Ausgabe 04/2020 von justETF ist der Test von ING Diba veröffentlicht. Die Bank erzielte die Note sehr gut und vier von fünf Sternen. So sieht das Testergebnis im Detail aus:

  • Kosten: 2 von 3 Punkten
    Die Standardkosten für die Ausführung einer Sparrate liegen bei 1,75 Prozent auf das Anlagevolumen. Sie können jedoch auch viele kostenlose ETFs wählen.
  • Aktionsangebot: 2 von 3 Punkten
    Kostenlose sparplanfähige ETFs werden von verschiedenen Emittenten wie Amundi, Lyxor, Franklin LibertyQ oder Invesco angeboten.
  • Sparplan-Umfang: 3 von 3 Punkten
    Knapp 700 sparplanfähige ETFs auf verschiedene Indizes sind verfügbar.
  • Service: 2 von 3 Punkten

Eine dynamische Steigerung der Sparrate ist ebenso möglich wie die automatische Wiederanlage von Ausschüttungen.
Das Gesamturteil im Test ist sehr gut mit einem runden ETF-Angebot mit guten Aktionen.


Zum ING Diba Sparplan*

Die Note sehr gut erhielten die ETF-Sparpläne auch im Test von extraETF. Das Magazin vergab in der Ausgabe 02/2020 4,5 von 5 Sternen. Das ist das Testergebnis im Detail:

  • Angebot: 5 von 5 Sternen
  • Kosten: 3 von 5 Sternen
  • Service: 4 von 5 Sternen

Die Gebühr für die Ausführung wurde im Test von extraETF als hoch bewertet. Das Serviceangebot wird als umfassend beschrieben.

Auswahl an ETFs bei ING Diba

Sparpläne können Sie bei ING Diba auf ETFs, aber auch auf aktiv gemanagte Investmentfonds, Aktien und Zertifikate auswählen.
Mehr als 700 ETFs stehen für die Sparpläne zur Auswahl. Im Rahmen der aktuellen Aktion sind mehr als 200 dieser ETFs kostenlos. Sie zahlen keine Ordergebühren für die Ausführung Ihres Sparplans, doch müssen Sie die Gesamtkostenquote zahlen, die einmal jährlich anfällt. Diese Gesamtkostenquote wird vom Emittenten erhoben. ING Diba hat darauf keinen Einfluss.
Zu den beliebtesten ETFs, die sparplanfähig sind, zählen

  • Xtrackers MSCI World, der als Weltaktienindex 1.800 Aktien von 24 Ländern enthält
  • Amundi MSCI World ex Europe mit dem Weltaktienindex, bei dem die europäischen Länder nicht enthalten sind
  • iShares DAX mit dem deutschen Leitindex, der Aktien der 30 größten deutschen Unternehmen enthält.

Neben den Emittenten iShares, Amundi und Xtrackers sind noch weitere Emittenten verfügbar, in deren ETFs Sie investieren können. Sie finden noch eine Reihe weiterer Indizes, auf die sparplanfähige ETFs angeboten werden.
Sie können ausschüttende und thesaurierende ETFs auswählen. Bei den ausschüttenden ETFs wird Ihnen die Dividende ausgezahlt, während die Dividenden bei den thesaurierenden ETFs immer wieder in Fondsvermögen angelegt werden.


Zum ING Diba Sparplan*

Konditionen für den ETF-Sparplan bei ING Diba

Sie brauchen ein Depot, damit Sie in einen Sparplan einzahlen können. Das Depot ist dauerhaft kostenlos. Sie sparen die Depotgebühr.

Haben Sie keinen kostenlosen ETF gewählt, müssen Sie für jede Ausführung der Sparrate eine Gebühr von 1,75 Prozent auf das Anlagevolumen zahlen.
Die Mindestsparrate liegt bei 50 Euro, während die maximale Sparrate 5.000 Euro beträgt. Die Sparintervalle können Sie monatlich, jeden zweiten Monat oder quartalsweise wählen. Die Ausführung des Sparplans kann entweder am 1. oder am 15. des Monats gewählt werden. Für jeden Sparplan kann nur ein ETF bespart werden.

Flexibilität mit dem ETF-Sparplan von ING Diba

Im Test wurde die Flexibilität des ETF-Sparplans gut bewertet. Eine Laufzeit gilt nicht. Jederzeit können Sie über das Geld verfügen. Sie können den Sparplan jederzeit kündigen, aber auch Anteile verkaufen, während Sie andere Anteile noch in Ihrem Depot belassen.

Den Termin der Ausführung können Sie ebenso verändern wie das Sparintervall.
Sie können die Sparrate verändern, wenn die Mindestsparrate von 50 Euro nicht unterschritten wird. Die Sparrate können Sie dynamisieren. Regelmäßig wird die Sparrate um einige Prozentpunkte erhöht.Bei einem sparplanfähigen ETF werden die Ausschüttungen automatisch wieder in Fondsvermögen angelegt. Wünschen Sie keine Wiederanlage, können Sie das der ING Diba mitteilen. Die Ausschüttungen werden dann an Sie ausgezahlt. Alle Änderungen für einen Sparplan können Sie bei ING Diba online vornehmen.

ETF-Sparplan bei ING Diba eröffnen

Einen ETF-Sparplan können Sie bei ING Diba in wenigen Schritten online eröffnen. Sie benötigen kein Verrechnungskonto bei ING Diba, da die Sparraten im Lastschriftverfahren von einem Drittkonto eingezogen werden können. Sie müssen jedoch ein Depot eröffnen. Dazu füllen Sie online den Antrag aus und machen persönliche Angaben.


Zum ING Diba Sparplan*

Haben Sie das Depot eröffnet, wählen Sie einen geeigneten ETF aus. Über die ETF-Suche auf der Webseite der Bank können Sie ETFs nach zahlreichen Kriterien wie Schwerpunkt, Länder, Index, Fondsvermögen, Wertentwicklung, Ertragsverwendung oder Gesamtkostenquote auswählen.
Mit dem Sparplanrechner auf der Webseite von ING Diba können Sie für den von Ihnen gewählten ETF die Wertentwicklung ermitteln, indem Sie die Sparrate, das Sparintervall und die angenommene Rendite angeben. Der Sparplanrechner zeigt an, mit welchem Vermögen Sie nach einem bestimmten Anlagezeitraum rechnen können. Da sich die Rendite aufgrund der Volatilität der ETFs immer anders entwickeln kann, handelt es sich nur um eine grobe Orientierung.
Nachdem Sie den ETF gewählt haben, geben Sie die gewünschte Sparrate, das Sparintervall und das Datum der Ausführung an.
Bevor der Sparplan ausgeführt werden kann, muss eine Identitätsprüfung erfolgen. Sie ist per PostIdent oder online per VideoIdent möglich. Ist die Identitätsprüfung abgeschlossen, wird der Sparplan zu dem von Ihnen festgelegten Termin ausgeführt.

Der ETF-Sparplan-Vergleich: Welcher ist der Beste?
Mit einem ETF-Sparplan kannst Du mit geringen monatlichen Einzahlungen langfristig ein gutes Vermögen aufbauen. Der Vergleich hilft Dir, den für Dich besten Sparplan auszuwählen. Neben geringen Kosten kommt es auf die enthaltenen Leistungen an.

Weitere Möglichkeiten für die Investition von ETFs

Bei ING Diba können Sie auf verschiedene Weise in ETFs investieren. Sie können einen Sparplan eröffnen oder mit Einmalzahlungen Anteile an ETFs erwerben. ING Diba bietet Ihnen auch die Möglichkeit für die Online-Vermögensverwaltung von Scalable Capital. Sie eröffnen ein persönliches ETF-Portfolio. Das ist bereits mit einem Anlagebetrag ab 5.000 Euro möglich. Dafür gilt keine Mindestlaufzeit.
Eine weitere Investitionsmöglichkeit ist ein Global-Index-Portfolio. Dazu werden fünf verschiedene Portfolios angeboten, die sparplanfähig sind. Ein solches Portfolio setzt sich aus Aktien und Anleihen zusammen. Abhängig von Ihrer Risikobereitschaft ist der Anteil an Aktien höher oder niedriger. Die Portfolios werden mit verschiedenen Anteilen angeboten:

  • very defensive mit 10 Prozent Aktien und 90 Prozent Anleihen
  • defensive mit 30 Prozent Aktien und 70 Prozent Anleihen
  • balanced mit 50 Prozent Aktien und 50 Prozent Anleihen
  • dynamic mit 70 Prozent Aktien und 30 Prozent Anleihen
  • aggressive mit 90 Prozent Aktien und 10 Prozent Anleihen.

Diese ETF-Portfolios sind sparplanfähig. Auch hier liegt die Mindestsparrate bei 50 Euro.


Zum ING Diba Sparplan*

Fazit: Gute Auswahl an ETFs bei ING Diba

Für einen langfristigen Vermögensaufbau können Sie bei ING Diba einen ETF-Sparplan eröffnen. Im Test haben die Sparpläne gute Ergebnisse erzielt. ETFs werden von verschiedenen Emittenten und auf zahlreiche Indizes angeboten. Verschiedene ETFs sind im Rahmen einer Aktion kostenlos. Einen Sparplan können Sie schon mit einer Mindestsparrate von 50 Euro besparen. Flexibilität ist gewährleistet, da Sie Sparraten, Sparintervalle und Ausführung verändern können.

Unser Tipp: Bei Trade Republic* kannst Du alle 300 iShares-ETFs von 7:30 bis 23 Uhr für nur 1 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Schon ab 25€ monatlich.

Bitte abonniere unseren kostenlosen ETF-Newsletter, um keine Posts zu verpassen. Kein Spam - versprochen!


Share Tweet Send
0 Kommentare
Lade...



Trade Republic



Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. ETFs24 haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.


* Bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.


Du hast dich erfolgreich angemeldet bei ETFs24
Großartig! Als Nächstes füllen Sie die Kasse für den vollständigen Zugang zu ETFs24
Willkommen! Du hast dich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.