ETFs die Alibaba-Aktien halten

ETFs die Alibaba-Aktien halten

Angesichts des steigenden E-Commerce-Umsatzes in China sind die Aktien des Online-Einzelhandelsgiganten Alibaba Group Holding Ltd. (BABA) in den letzten Monaten auf neue Allzeit-Höhen gestiegen, und es ist nicht verwunderlich, dass es eine Reihe von Optionen für den Investor gibt, der an Börsenfonds (ETF) interessiert ist, die Alibaba hält.

Die Alibaba-Aktie wuchs im vergangenen Jahr um mehr als 57%, da chinesische Verbraucher ihre Einkaufsgewohnheiten gegenüber Internet-Händlern verlagern. Rund 15,5% der Einzelhandelskäufe des Landes wurden im vergangenen Jahr online getätigt. Laut dem National Bureau of Statistics in China erreichte der E-Commerce-Umsatz 2016 749 Milliarden US-Dollar, was einem Anstieg von 26,2% gegenüber dem Vorjahr entspricht. (Weitere Informationen finden Sie unter:

Alibaba bringt Unternehmen online nach China

Aktive Käufer auf dem chinesischen Einzelhandelsmarkt von Alibaba stiegen im Geschäftsjahr 2017, das am 31. März endete, jährlich 454 Millionen. Das sind 11 Millionen mehr als im Vorjahr. Alibaba, der weltweit größte Einzelhändler, hat die Ausgaben für Video und Unterhaltung erhöht, um das Wachstum voranzutreiben, und das Unternehmen verzeichnete im Mai ein niedrigeres Ergebnis als erwartet im vierten Quartal. Der Umsatz stieg jedoch um 60% auf 5,6 Milliarden US-Dollar, was die höchste Umsatzwachstumsrate seit dem Börsengang im September 2014 darstellt.

Hier sind 5 ETFs mit erheblichen Beteiligungen an diesem wachsenden chinesischen Online-Händler.

1. iShares Core MSCI Emerging Markets ETF

Der iShares Core MSCI Emerging Markets ETF (IEMG) bietet eine breite Palette von Unternehmen in Schwellenländern. Es zielt darauf ab, die Anlageergebnisse des MSCI Emerging Markets Investable Market Index zu verfolgen und besteht aus Beteiligungen aus der ganzen Welt, einschließlich China, Korea, Indien, Brasilien und Südafrika.

Die Beteiligung der ETF an Alibaba macht 3,4% ihres Portfolios aus und wird auf rund 1,7 Milliarden US-Dollar geschätzt. Die Gesamtbestände des Fonds sind im vergangenen Jahr um rund 23,87% gestiegen.

2. iShares MSCI China ETF

Der iShares MSCI China ETF (MCHI), der dem MCSI China Index folgt, stieg im letzten Jahr um mehr als 38%. Der Fonds folgt den Top 85% der Aktien in China und wird durch ihre Marktkapitalisierung gewichtet. Rund 12,90% des Portfolios befinden sich in Alibaba, der zweitgrößten Beteiligung nach Tencent Holdings Ltd. (TCEHY). Alibabas Marktkapitur liegt bei 459,8 Milliarden Dollar.

3. KraneShares Trust ETF

Der KraneShares Trust (KWEB) folgt börsennotierten Internetunternehmen mit Sitz in China. Auch als KraneShares CSI China Internet ETF bezeichnet, verwaltet das Trust Nettovermögen von 575,7 Millionen US-Dollar und investiert den Großteil seiner Fonds in den Technologiesektor.

Die Alibaba-Aktie umfasst 8,62% des Portfolios von Kraneshares, die zweitgrößte Beteiligung nach Tencent, die 8,76% des Portfolios ausmacht. Die 720.791 Aktien des ETF haben einen Marktwert von rund 5131,5 Millionen US-Dollar. Die KWEB-Aktien sind in den letzten sechs Monaten um rund 5% gestiegen. (Weitere Informationen finden Sie unter:

Alibaba will bis 2036 die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt werden.)

4. BLDRS Emerging Markets 50 ADR Index ETF

Der BLDRS Emerging Markets 50 ADR Index ETF (ADRE) folgt dem BNY Mellon Emerging Markets 50 ADR Index, der in Konsumenten, Gesundheitswesen, Finanzen und Energie investiert. Aber sie investiert am meisten in die Informationstechnologie, die 43,96% ihres Portfolios ausmacht. Mehr als 38% der Investitionen von BLDRS Emerging Markets entfallen auf chinesische Unternehmen wie Alibaba, die derzeit mit 16,99% des Portfolios ihre Spitzenbeteiligung ist.

Die Aktien der ETF stiegen im vergangenen Jahr um 17,74%.

5. SPDR S & P China ETF

Der SPDR S & P China ETF (GXC) Fonds, der den S & P/Citigroup BMI China Index verfolgt, stieg im vergangenen Jahr um 36,04%. Der Fonds hat ein Nettovermögen von 1,16 Milliarden US-Dollar, und rund 11,16% werden durch 709.906 Aktien in Alibaba investiert.

Der SPDR S & P China ETF investiert auch in Unternehmen wie Tencent, China Construction Bank Corp. und China Mobile Limited.

Unser Tipp: Bei Trade Republic* kannst Du alle 300 iShares-ETFs von 7:30 bis 23 Uhr für nur 1 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Schon ab 25€ monatlich.

Bitte abonniere unseren kostenlosen ETF-Newsletter, um keine Posts zu verpassen. Kein Spam - versprochen!


Share Tweet Send
0 Kommentare
Lade...



Trade Republic



Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. ETFs24 haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.


* Bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.


Du hast dich erfolgreich angemeldet bei ETFs24
Großartig! Als Nächstes füllen Sie die Kasse für den vollständigen Zugang zu ETFs24
Willkommen! Du hast dich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.