ETF-Highlights der Woche (KW5)

Veröffentlicht am
ETF-Highlights der Woche (KW5)

Was geschah an den Börsenmärkten?

  • Der Bitcoin-Kurs hat sich stabilisiert und könnte bald ein neues Hoch anvisieren. Der Bitcoin-ETC notiert in 2021 mit einem Plus von rund 30 Prozent. Auch dieser ETF auf Blockchain-Technologie konnte davon profitieren.
  • Öl-, Gas- und Energie-ETCs sind weiterhin im Aufwind. Genau wie die Benzin-Preise an der Tankstelle...
  • Auch China-ETFs notieren mit rund 17 Prozent im Plus, wie z. B. der Lyxor MSCI China.
  • GamseStop ist wieder unter die 100-Euro-Marke gefallen.

Wie geht es weiter?

  • Spannend bleibt weiterhin, was der neue US-Präsident Joe Biden in den nächsten Tagen ankündigt und wie die Märkte darauf reagieren. Er übernimmt sein Amt während die Märkte von einem All-Time-High zum nächsten eilen. Das angekündigte Hilfsprogramm von mehreren Billionen Dollar wird das vorerst stützen.
  • Nach dem Run auf GameStop-Aktien rücken nun Silber, Bitcoin und Dodge Coin wieder in den Fokus der Zocker. Elon Musk hat zuletzt Dodge Coin gelobt woraufhin der Kurs massiv zulegte. In den letzten 7 Tagen gab es einen Zuwachs von 160 Prozent.

Die Highlights vom 01.02 bis zum 07.02.2021

Game-Stop Aktie jetzt noch kaufen?
Die GameStop Aktie konnte während der Corona-Krise ab Herbst 2020 starke Kursanstiege verzeichnen. Auf Reddit wird berichtet, dass viele Privatanleger investiert haben. Inzwischen ist der Kurs wieder abgerutscht. Könnte das an Gewinnmitnahmen liegen und ist das jetzt ein Signal, um zu kaufen?
SPACs: Börsengang durch die Hintertür?
Interessierst Du Dich für IPO und hast Du schon Aktien gezeichnet, wenn ein Unternehmen einen Börsengang plant, wirst Du sicher noch nicht über ein SPAC gestolpert sein. In Deutschland gibt es diese Form des Börsengangs kaum, während sie in den USA boomt und 2021 schon einige SPACs aufgelegt wurden.
15 beliebte Value-Aktien in 2021
Growth-Aktien lagen im Vergleich zu unterbewerteten Value-Aktien lange vorne. Es gibt jedoch Anzeichen, für ein Comeback von Value-Aktien. So haben einige Werte Ende letzten Jahres deutlich gegenüber den großen Tech-Titeln zugelegt.
Bundfuture Index: Mit ETFs in Staatsanleihen investieren
Die Investition in einen ETF auf Staatsanleihen wird sicherheitsorientierten Anlegern empfohlen. Der Bundfuture Indexbezeichnet eine fiktive Schuldverschreibung der Bundesrepublik Deutschland. Es gibt vier ETFs darauf, darunter auch ShortETFs, die mit einem höheren Risiko verbunden sind.
Was ist Korrelation? Ihre Bedeutung in der Portfoliotheorie
Bei der Investition in Wertpapiere solltest Du nicht alles auf eine Karte setzen. Ein wichtiger Aspekt in der Portfoliotheorie ist die Korrelation. Wie lautet die Definition? Ein Beispiel erklärt Dir, wie Du diesen Wert berechnen kannst. Es geht darum, Dein Wertpapierdepot sicherer zu machen.

Die Highlights der Vorwoche

ETF-Highlights der Woche (KW4)
Das geschah an den Börsenmärkten * Um Aktien wie GameStop, AMC und andere Meme-Stocks [/gamestop-memstock-trade-republic/] gibt es weiterhin viel Wirbel. * Der iShares Global Clean Energy UCITS ETF USD (Dist) [/etf/IE00B1XNHC34] führt die Liste der besten ETFs in 2021 weiterhin an mit einem…
GameStop & Co.: Meme-Stocks bringen Trade Republic in Erklärungsnot
Was war denn da los? Am gestrigen Donnerstag (28.01.2021) hatten einige Brokerund Börsenplätze Probleme mit ihren IT-Systemen. Nicht nur die App von TradeRepublic [/og/trade-republic/] war zeitweise überlastet, sondern auch dieWebsites der beiden Börsenplätze LS-X und Tradegate. Ursache könnten …

Happy investing!

Unser Tipp: Bei Trade Republic* kannst Du rund 1500 ETFs von iShares, Lyxor, Xtrackers, WisdomTree und Amundi von 7:30 bis 23 Uhr für nur 1 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Monatliche Sparraten schon ab 10€.

Mehr zum Thema:




justTrade ETF-Trading
Werbung

Auch interessant

Empfohlen
Kostenlose Wertpapierdepots für 2021 im Vergleich
ETF-Sparplan-Vergleich: Jetzt den besten Sparplan finden
Trade Republic Tests & Erfahrungen
ETF-Bücher: Neun Bestseller gegen die Corona-Krise

Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. ETFs24 haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.


Die mit einem Sternchen (*) versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.

ETF-Highlights der Woche (KW5)
Teilen
Twitter icon Facebook icon