Ein kurzer Leitfaden zu Deutschland-ETFs

Ein kurzer Leitfaden zu Deutschland-ETFs

Deutschland ist die größte Volkswirtschaft Europas und die viertgrößte der Welt, ist, getrieben von der Industrieproduktion, der drittgrößte Exporteur und verfügt über den höchsten Handelsüberschuss der Welt, beherbergt fast 40 der 500 größten börsennotierten Unternehmen der Welt und ist damit ein wichtiges Land für internationale Investoren.

Die größten deutschen Unternehmen finden sich im DAX 30 Index, der dem Dow Jones Industrial Average in den USA ähnelt, die 30 größten deutschen Unternehmen nach Marktkapitalisierung an der Frankfurter Wertpapierbörse enthält und einige bekannte Namen wie Adidas AG, BASF SE, BMW AG, Bayer SE, Siemens AG, MAN SE und viele andere enthält.

Das Land verfügt auch über bedeutende Rohstoffreserven wie Uran, Holz, Kali, Nickel, Kupfer und Erdgas und ist bei den erneuerbaren Energien auch der weltweit größte Produzent von Windkraftanlagen und erzeugt fast ein Drittel seiner heimischen Energie aus erneuerbaren Quellen.

Vorteile und Risiken von Investitionen in Deutschland

Deutschland mag eine robuste Wirtschaft haben, aber sein exportgetriebener Charakter macht es anfällig für externe Risikofaktoren: So war beispielsweise die Mitgliedschaft in der Europäischen Union in der Vergangenheit ein enormer Vorteil, aber die europäische Staatsschuldenkrise und die anschließende Konjunkturabschwächung haben sich negativ auf die Wirtschaft ausgewirkt.

Die Vorteile einer Investition in Deutschland sind unter anderem:

Starke Wirtschaft - Deutschland hat eine der robustesten Volkswirtschaften der Welt, die viertgrößte und zweitgrößte im Export. 2017 wurde die

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) erreichte nominal 3,65 Billionen Dollar.

EU-Mitgliedschaft - Deutschland hat stark von der Aufnahme in die Europäische Union profitiert, die ihm geholfen hat, seine Wettbewerbsfähigkeit gegenüber nicht nur anderen Industrieländern, sondern auch gegenüber allen anderen Mitgliedern der EU zu verbessern.

Eurozone

Arbeitskräfte & Steuern - Die Arbeitskräfte in Deutschland sind sowohl hoch qualifiziert als auch hoch motiviert, wie die Hochschulquoten und Streitage pro 1.000 Einwohner zeigen, und auch die einheitliche Steuergesetzgebung und die unternehmensfreundliche Politik des Landes sind günstig.

Zu den Risiken von Investitionen in Deutschland gehören:

Rettungsaktionen der Europäischen Union - Deutschland hat von seiner Mitgliedschaft in der Europäischen Union profitiert, aber

Staatsschuldenprobleme haben sie in der Vergangenheit gezwungen, sich an Rettungsaktionen zu beteiligen, die hohe Kosten verursachen können, insbesondere wenn mehr Länder Probleme haben.

Europäische Kontagion - Die Länder der Europäischen Union sind durch Staatsschulden miteinander verbunden; eine Nichtzahlung der Schulden eines Landes könnte dazu führen, dass andere Länder ein ähnliches Schicksal erleiden und letztendlich die deutschen (und die ihrer Banken) verletzen.

Bilanz

Demographie - Deutschland hat eine alternde Bevölkerung, die seine Sozialprogramme zunehmend belasten kann. 2010 liegt das Land mit einer Geburtenrate von 1,45 im Westen an der Spitze, aber weit unter der natürlichen Ersatzrate von 2,1.

Investieren in Deutschland mit ETFs

Die einfachste Art, in Deutschland zu investieren, sind Exchange Traded Funds (ETFs), die an US-Börsen erworben werden können und ein vielfältiges Engagement gegenüber Unternehmen mit Sitz im Land bieten, aber American Depository Receipts (ADRs) bieten eine einfachere Möglichkeit, in einzelne Unternehmen zu investieren, ohne Aktien an Nicht-US-Börsen zu kaufen und zu verkaufen.

Der beliebteste ETF, der in Deutschland investiert, ist der iShares MSCI Germany Index Fund (EWG), der von der BlackRock-Gruppe iShares verwaltet wird und auf Basis des beliebten deutschen MSCI-Indexes ab Februar 2018 rund 50 Aktien in mehr als 10 Branchen mit einer Kostenquote von 0,49% und einem Net Asset Value von mehr als 4 Milliarden US-Dollar hält.

Hier sind einige beliebte ETFs, die Sie in Deutschland investieren können:

iShares MSCI Germany Index Fund (EWG)

Deutscher Rentenindexfonds (BUND)

ProShares Deutschland Sovereign/SubSovereign (GGOV)

Bei Investitionen in internationale ETFs sollten Händler die Kostenquoten der Fonds kennen, die zwischen den Fonds sehr unterschiedlich sein können, einige Fonds können auch zu stark auf einen Wirtschaftszweig konzentriert sein, was zu Diversifikationsrisiken führen kann.

Bei der Investition in ADRs sollten Händler die im Vergleich zu typischen inländischen Bluechip-Aktien geringere Liquidität berücksichtigen, da eine geringere Liquidität den Kauf und Verkauf von Aktien zu günstigen Preisen erschweren könnte und es auch steuerliche Auswirkungen auf ADRs und ausländische Aktien geben kann.

Unser Tipp: Bei Trade Republic* kannst Du alle 300 iShares-ETFs von 7:30 bis 23 Uhr für nur 1 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Schon ab 25€ monatlich.

Bitte abonniere unseren kostenlosen ETF-Newsletter, um keine Posts zu verpassen. Kein Spam - versprochen!


Share Tweet Send
Lade...

Trade Republic



Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. ETFs24 haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.


* Bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.


Du hast dich erfolgreich angemeldet bei ETFs24
Großartig! Als Nächstes füllen Sie die Kasse für den vollständigen Zugang zu ETFs24
Willkommen! Du hast dich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.