Die Core-Satellite-Strategie

Die Core-Satellite-Strategie

Das ultimative Ziel für jeden Investor ist es, ein optimiertes Portfolio zu haben, das Risiko und Rendite so weit wie möglich ausgleicht, um den Bedürfnissen der Investoren gerecht zu werden. ETFs können dabei eine ausgezeichnete Hilfe sein; in diesem Sinne betrachten wir den Einsatz von ETFs in einem "Core-Satellite"-Ansatz für Investitionen, einem beliebten Ansatz der Vermögensverwaltung - im Kern Ihrer Anlageportfolios haben Sie ein risikoarmes und kostengünstiges Portfolio.

ETFs sind eine gute Möglichkeit, in ein vielfältiges Portfolio zu investieren, ohne die Mühe zu haben, alle Aktien eines Portfolios selbst zu kaufen: Portfolios mit geringem Risiko und guter Rendite gelten daher als "effizienter", da sie Risiko und Rendite besser ausbalancieren.

Die Marktrendite als Ganzes wird im Allgemeinen als “beta” bezeichnet, eine Komponente der Rendite, die mit “alpha” kontrastiert werden kann; Beta kommt vom Gesamtmarkt und spiegelt in der Regel die makroökonomische Leistung einer Volkswirtschaft wider; Alpha ist die vom Markt abweichende Rendite und die Rendite, die von den Kommissionierern verfolgt wird; sie glauben, dass sie Aktien auswählen können, die die Marktperformance übertreffen, weshalb sie versuchen, Alpha zu generieren.

Sie hören oft von faszinierenden Preisbewegungen von Rohstoffen (wie Gold, Öl, Platin oder Eisen) oder anderen finanziellen Vermögenswerten (wie Währungen, Krügereien, Reits, Technologieaktien oder Bitcoin), die in der Regel von Geopolitik, Wirtschaft, Wetter, technologischer Entwicklung oder sozialen Trends beeinflusst werden; Sie erinnern sich vielleicht daran, dass der Preis von Eisenerz und Öl zwischen 2009 und 2013 auf historische Höchststände gestiegen ist, dann aber zu fallen begann.

ETFs bieten den einfachsten Weg, um den "Kern" Ihres Portfolios zu erhalten: Sie sind kostengünstig und diversifiziert, der "Satellit" Teil des Portfolios kann dann über ein normales Stockbroking-Konto oder einige spezialisierte ETFs zusammengestellt werden, das Satellitenportfolio kann für taktische Investitionen genutzt werden, um bestimmte Marktansichten zu nutzen.

Mechanik der Kern-Satelliten-Portfolio-Strategie

Die Kern-Satelliten-Investition basiert auf der Prämisse, ein Portfolio in zwei Segmente aufzuteilen: Der erste ist der Kern, der die Grundlage für die Strategie bildet, um die spezialisierteren Satelliten-Investitionen hinzuzufügen; die Kern-Investitionen machen den größten Teil des Gesamtportfolios aus, das tatsächliche Verhältnis hängt von der Höhe des Risikos ab, das ein Investor tolerieren kann (siehe Abbildung 1 unten).

Der Kern besteht aus einem oder mehreren ETFs, die ein vielfältiges risikoarmes Portfolio bilden, das durch das Gesamtrisikoprofil des Anlegers geprägt sein kann, mit dem Ziel, eine marktgerechte Rendite - die Beta-Rendite - zu erzielen.

Das zweite Segment besteht aus dem Satelliten, d.h. einem Portfolio von Aktien, Derivaten oder anderen Instrumenten, oder spezialisierteren/konzentrierteren ETF-Portfolios, die auf Überrendite ausgerichtet sind (Alpha), die ein höheres Risiko und höhere Gebühren mit sich bringen; ein selbst investiertes Aktienportfolio trägt in der Regel höhere Transaktions- und Depotkosten; als taktische Investition wird der Satellit aktiver gehandelt, so dass die Investoren aussteigen würden, sobald sich die kurzfristige Gelegenheit ergibt; es ist wichtig, diszipliniert zu sein: Wenn sich die Chance nicht wie vorhergesagt ergibt, schließen Sie die Position.

Sie können das Satellitenportfolio für eine Vielzahl von Strategien nutzen - je nach Ihrer Einschätzung für verschiedene Anlagethemen.

Wer kann die Kern-Satelliten-Portfolio-Strategie nutzen?

Diese Strategie passt natürlich zu langfristigen Investoren, die bereit sind, mit einem kleinen Teil ihrer Mittel eine taktische Anlageperspektive einzunehmen, in der Regel zwischen einem und drei Jahren.

Hier sind einige ETFs, die unterschiedliche Themen darstellen, die als Teil der taktischen Satellitenallokation als Alternative zur Zusammenstellung von Aktien und anderen Instrumenten verwendet werden können:

Hintergrund: Exchange Traded Funds (ETFs)

Exchange Traded Funds (ETFs) sind passiv verwaltete Investmentfonds, die die Wertentwicklung eines Korbes von vordefinierten Vermögenswerten verfolgen. Sie werden auf die gleiche Weise wie Aktien gehandelt, und der Hauptunterschied besteht darin, dass eine Aktie ein Engagement bei einem Unternehmen darstellt, während ein ETF in einer einzigen Transaktion ein Engagement bei zahlreichen Unternehmen darstellt. ETFs können über Ihren Broker auf die gleiche Weise gehandelt werden wie beispielsweise Aktien auf der EasyEquities-Plattform.

Vorteile von ETFs

Sofortiges Engagement in verschiedenen zugrunde liegenden Aktien oder Anleihen in einer Transaktion

Sie diversifizieren das Risiko, da ein einziger ETF verschiedene Aktien hält.

Sie sind kostengünstig

Sie sind liquide - es ist in der Regel einfach, einen Käufer oder Verkäufer zu finden und sie handeln genau wie Aktien.

Unser Tipp: Bei Trade Republic* kannst Du alle 300 iShares-ETFs von 7:30 bis 23 Uhr für nur 1 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Schon ab 25€ monatlich.

Bitte abonniere unseren kostenlosen ETF-Newsletter, um keine Posts zu verpassen. Kein Spam - versprochen!


Share Tweet Send
Lade...

Trade Republic



Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. ETFs24 haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.


* Bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.


Du hast dich erfolgreich angemeldet bei ETFs24
Großartig! Als Nächstes füllen Sie die Kasse für den vollständigen Zugang zu ETFs24
Willkommen! Du hast dich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.