depot

Depotwechsel-Prämie: Geld geschenkt bekommen für einen Depotumzug

Depotwechsel-Prämie: Geld geschenkt bekommen für einen Depotumzug

Ja, du hast richtig gelesen. Viele Banken und Broker belohnen Neukunden, wenn sie ihr bestehendes Depot umziehen. Die Prämien sind ordentlich. Der Spitzenreiter Consorsbank* bietet bis zu 5000 Euro an. Wer sagt zu diesem geschenkten Geld bitte nein?

Wenn du eh schon unzufrieden bist mit deinem Depot, umso besser. Jetzt ist die richtige Gelegenheit, die aktuellen Depot-Angebote zu vergleichen, und sich von alten, verstaubten Depot-Konditionen zu trennen. In diesem Artikel beleuchten wir die aktuelle Lage und welche Bank wieviel Prämie/Geld zu verschenken hat.

Aktuelle Depotübertrag-Prämien-Übersicht:

Consorsbank

Consorsbank, ehemals Cortal Consors

Die Conosrsbank (ehemals Cortal Consors) bietet gegenwärtig die mit Abstand höchste Wechselprämie an. Bis zu 5000 Euro verschenken sie. Die Summe richtet sich nach der Höhe des Depotvolumens dass du umziehen möchtest.

Dazu kommen relativ gerine Ordergebühren bei Sparplänen. Bei ETF-Sparplänen zahlst du z. B. nur 1,5% pro Ausführungen, was besonders bei kleinen Beträgen durchaus sehr günstig ist.

Zu den Depotwechsel-Details bei der Consorsbank*

ING

ING Bank

Wechselprämie ins Direkt-Depot bei der ING:

  • 50€ für 10.000€ Übertragsvolumen
  • 100€ für 50.000€ Übertragsvolumen
  • 200€ für 100.000€ Übertragsvolumen
  • 400€ für 250.000€ Übertragsvolumen
  • 500€ für 500.000€ Übertragsvolumen

Aktionszeitraum:
01.11.2019 bis 15.12.2019

Teilnahmebedingungen:
Für einen Depotübertrag zur ING* ab 10.000 Euro bedankt sich die ING im Aktionszeitraum vom 01.11. bis 15.12.2019 einmalig mit einer Gutschrift im Wert von bis zu 500 Euro.

Die Gutschrift erfolgt im Januar 2020, nach erfolgtem Depotübertrag, auf Ihr Verrechnungskonto. Die Überträge müssen spätestens am 15.12.2019 im Direkt-Depot liegen und mind. 6 Monate bei der ING bleiben, andernfalls behält die ING das Recht vor, die Prämie zurückzufordern. Interne Überträge sind von der Aktion ausgeschlossen. Die Höhe des Incentives wird am Kurswert des Gesamt-Übertragsvolumens im Aktionszeitraum zum Stichtag 15.12.2019 berechnet.

Zu den Depotwechsel-Details bei der ING*

Comdirect

comdirect

Die comdirect bank AG ist Marktführer unter den Online Brokern Deutschlands und die führende Direktbank für moderne Anleger. Aktuell bekommen Neukunden eine Prämie in Höhe von 100 Euro für ein Depot.

Zu den Depotwechsel-Details bei der Comdirect*

Trade Republic Bank

Trade Republic Bank Depot

Trade Republic zählt zu den neusten Anbietern am Markt. Die Trade Republic Bank bietet ihren Kunden als erster deutscher Broker die Möglichkeit, mobil und provisionsfrei mehr als 6.500 deutsche und internationale Aktien und über 500 ETFs zu handeln. Es fällt lediglich eine Fremdkostenpauschale von einem Euro pro Handelsgeschäft für die Abwicklung an, unabhängig von der Ordergröße. Der Anbieter bietet ein Online-Angebot an, die Benutzung erfolg komplett per mobiler App. Aktuell gibt es keine Gutschrift für Neukunden. Mehr zu TR in unserem ausführlichen Test.

Zu den Details zum Trade Republic Depot*

Targobank

Die Targobank schenkt Depot-Neukunden einen attraktiven Zinsatz aufs Tagesgeld. Die Höhe beläuft sich auf 0,0100 - 2,0000% für eine Laufzeit von 1 - 99 Monate.

Zu den Details zum Targobank-Depot*

DKB

Die DKB hat zwar aktuell leider keine Prämie für Neukunden, dafür aber recht geringe Orderkosten mit 1,50 Euro pro Sparplanausführung. Weitere Konditionen findest du auf der Website der DKB*.

Werden meine Wertpapiere beim Wechsel verkauft?

Nein! Bei einem Depotwechsel werden die bestehnden ETFs, Aktiens und anderen Wertpapiere nicht verkauft und wieder verkauft. Es bleibt alles wie es war. Beim Wechsel bleibst du flexibel. Du wählst aus, ob nur einzelne Wertpapiere umgezogen werden sollen (d.h. du hast dann zwei Depots), oder alle auf einmal. Optional kündigt der neue Anbieter das alte Depot. Du musst dich um nichts kümmern.

Weiterlesen:

0 Kommentare 0 Kommentare
0 Kommentare 0 Kommentare

Consorsbank ETF Sparplan





Schicken Sie uns Ihr Feedback oder Ihre Frage zum Artikel:



Hinweis: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können.


* Werbelink, zur Finanzierung dieser Website. Ihnen entstehen dadurch keinerlei Nachteile und Sie unterstützen damit lediglich unsere Arbeit.